Regelmäßige Software-Updates, die vom Hersteller lanciert wurden, erweiterten ständig die Funktionen der integrierten Funktionalität. Die Dauer des kontinuierlichen Spielens für mehrere Stunden konnte leicht mit der Batteriekapazität erreicht werden, und das Design des Ladeadapters erlaubte es, während des Aufladens des Geräts weiterhin Spiele zu spielen. Heute können Sie Ihr Telefon anstelle der Konsole verwenden und die gleichen Spiele mit Hilfe des Emulators spielen. Finden Sie die Liste der besten PSP ISOs Spiele exklusiv auf unserer Website. Um mit der Wiedergabe zu beginnen, laden Sie einfach den richtigen Emulator und PlayStation Portable ROMs herunter. Natürlich ist der PSP nicht die einzige Plattform, mit der du deine Lieblingstitel von PlayStation Portable genießen kannst. Mit Hilfe von Emulatoren für verschiedene Geräte können Sie jetzt alle Ihre Lieblings-PSP-Titel von mehreren anderen Geräten (einschließlich Android, iOS, Windows/Mac/Linux PC, etc.) außer der tragbaren PlayStation-Konsole selbst genießen. Das macht die Dinge natürlich viel zugänglicher und spannender. Alles, was Sie tun müssen, ist den empfohlenen kompatiblen PlayStation Portable Emulator für Ihr Gerät herunterzuladen, und das war`s! Von dort können Sie so viele PSP ROMs herunterladen, wie Sie wollen und sie alle aus der Ferne von dem Gerät Ihrer Wahl abspielen. Auf diese Weise haben Sie Ihren PSP überall bei sich. Einige der besten PSP-Emulatoren für Android, iOS, Windows, Mac und Linux enthalten: Ja, dies ist meine Lieblingsseite, um psp-Spiele herunterzuladen Die PSP-1000 bis PSP 3000, die ursprüngliche PSP-Serie, ermöglicht es Benutzern, Spiele zu spielen, indem sie die Spiele vom PlayStation Network auf einen lokalen Speicher herunterladen oder eine UMD-Mini-Disc verwenden. Alle neuen Iterationen nutzten den gleichen Typ von Basisdesign, aber mit der Zeit fügten sie dem internen Speicher und RAM hinzu und erhöhten auch die Optionen für die Videoausgabe. Das PSP-300 führte auch ein eingebautes Mikrofon ein.

Darüber hinaus ist der PSP Go eine kostengünstige und tragbare Version des jeweiligen Systems, das für die Ausübung des UMD-Laufwerks verwendet wird, falls Sie nur daran interessiert sind, heruntergeladene Spiele zu spielen. Es hat auch ein “extremes Budget” bekannt als die PSP-Straße, die nur außerhalb der USA und Japan ohne Stereo-Sound oder WiFi-Fähigkeit veröffentlicht wurde. In der Regel werden Videospieldaten auf ROMs gespeichert. Dadurch bleibt das ursprüngliche Programm, mit dem das Spiel läuft, von einer Konsole zur anderen intakt. Es verhindert auch, dass die Lagerdaten des Spiels von Benutzern gelöscht oder geändert werden. Allerdings haben ROMs auch ihre Nachteile. Da Spiel-ROMs speziell für ihre spezifischen Konsolen entwickelt wurden, ist es nicht möglich, ein ROM auf einem anderen Gerät außer seiner Konsole zu spielen. Die gute Nachricht ist, dass du jetzt alle deine Lieblings-PlayStation-Portable-Spiele über seine benutzerdefinierten PSP-ROMs, PSP iSOS-ROMs usw. spielen kannst.

Sie können auch kostenlose PSP-Spiele (PlayStation portable Spiele kostenlos) herunterladen. Solange Sie Ihre Hände auf einen Emulator bekommen können, der mit Ihrem Gerät kompatibel ist, dann PSP-Spiele herunterladen und nahtloses Gameplay ist nie a-hand-a-Reichweite, egal welches Gerät Sie derzeit verwenden können. Die PSP stattete auch Spieler aus, um eine Reihe von digitalen Titeln und einige gute Emulatoren der PS1-Klassiker alle von PlayStation herunterzuladen. Nach dem Durchsickern von Sonys PS3 und PS2 “Master Keys”, Hacker begannen, Zugriff auf sie zu bekommen, und sie waren in der Lage, die PS1-Emulation für Spiele zu nutzen, die nie offiziell von Sony veröffentlicht wurden. Zusätzlich zu all der Homebrew-Software wurden die guten Emulatoren für Konsolen mit bis zu 16-Bit-Generation entwickelt, jetzt funktioniert das System gut und Sie können alles unterwegs spielen, ob es die Sega Genesis oder Atari 2600 ist. Es gibt mehrere Emulatoren im Internet für kostenlose und kostenpflichtige Downloads heute. Nicht alle Emulatoren sind mit jedem Gerät kompatibel. Einige Emulatoren unterstützen nur ein einzelnes Tool, während einige andere bis zu zwei oder mehr Geräte unterstützen können.

Menu