Ein weiteres unglaublich nützliches Feature in Excel 2013 ist die Möglichkeit, eine breite Palette von Berichten aus den Daten in der Kalkulationstabelle zu generieren. Es gibt Dutzende von verschiedenen Berichtsoptionen vom Erstellen einer Pivot-Tabelle bis hin zum Erstellen eines einfachen Kreisdiagramms. Sie können genau definieren, welche Daten im Bericht verwendet werden sollen und wie Sie sie anordnen. Sie können fast jeden Teil eines Berichts an Ihre Anforderungen anpassen. Sie können sogar möglicherweise einen vollständigen Bericht von Hand generieren, anstatt sich auf den automatisierten Assistenten im Programm zu verlassen. Das Programm kann auch mit anderen Personen geteilt und bearbeitet werden. Obwohl es schwierig sein kann, zwei oder mehr Personen gleichzeitig an demselben Projekt zu arbeiten, werden in Excel 2013 die ursprünglichen Daten auf dem Computer möglicherweise nicht von mehreren Personen in Konflikt gebracht. Stattdessen können Personen gemeinsam an einem Projekt arbeiten, indem sie die Excel WebApp verwenden, während das Original intakt bleibt. Ein Nachteil von Excel 2013 ist, dass es für jeden, der gerade lernt, das Programm zu verwenden, sehr einschüchternd sein kann. Die schiere Anzahl von spezialisierten Funktionen und Optionen kann zunächst überwältigend sein. Das treibt die Leute manchmal davon ab, zu lernen, wie sie alle Funktionen in der Kalkulationstabelle nutzen können.

Excel 2013 ist weithin als die beste TabellenkalkulationSanwendung anerkannt, die heute verfügbar ist. Es wird häufig in Unternehmen aller Größen verwendet, um alles zu tun, von der Erstellung von Rechnungen bis hin zur Verwaltung von Mitarbeiterzeitplänen. Es stimmt zwar, dass Excel einen Ruf für außergewöhnliche Rechenleistung hat, aber Sie können dies nur voll ausnutzen, wenn Sie die Feinheiten der Software kennen. Als Microsoft Excel 2013 erstellte, entschied man sich, sich darauf zu konzentrieren, die App für Personen mit wenig Erfahrung zu erleichtern. Wenn Sie daten zum ersten Mal zu einer Kalkulationstabelle hinzufügen, analysiert die App automatisch die Informationen und bietet Ideen, wie die Informationen optimal dargestellt werden können. In einigen Fällen haben die Daten genügend Verständnis dafür, dass Excel eine automatische PivotTable generieren könnte, wenn Sie dies wünschen. Die basiskundige Benutzeroberfläche für Excel 2013 wurde von früheren Versionen aktualisiert, um sie einfacher zu verwenden. Die oft komplizierten Menüleisten oben in der Anwendung wurden durch ein Menüband ersetzt.

Menu